Wer wir sind

Wir sind Christen, die an die Bibel als das vom Heiligen Geist inspirierte Wort Gottes glauben und so leben wollen, dass Jesus Christus in jedem Bereich unseres täglichen Lebens geehrt wird.

 

Kirchengeschichtlich sehen wir uns als Glied in einer Kette geistlicher Bewegungen, die von Gott selbst durch die Jahrhunderte hinweg, beginnend mit der Gründung der ersten Gemeinde in Jerusalem am Pfingsttag, ins Leben gerufen wurde. (Apg.2)

 

Zur Zeit ist die Gemeinde Gottes in 159 Ländern verbreitet und zählt mit ca. 10 Millionen Gläubigen zu den größten Pfingstkirchen. Charakteristisch für die Gemeinde Gottes ist bis heute, dass sie dem Heiligen Geist große Freiheit in den Versammlungen einräumt und einen biblischen Lebenswandel betont.

Was wir glauben

Wir glauben, dass Jesus Christus selbst seine Gemeinde baut und er tut dies durch den Heiligen Geist. (Matt.16.18) und (2.Kor.3.16-18)

 

Wir glauben, dass zur Gemeinde, die Jesus baut, nur wiedergeborene Menschen gehören (Joh.3.3-7). Diese Menschen wurden durch Umkehr (Buße) und der darauf folgenden Wassertaufe von Gott selbst zur Gemeinde hinzugefügt und zeichnen sich dadurch aus, dass sie als Nachfolger Jesu bemüht sind, so zu leben, wie Jesus Christus selbst es verordnet hat. (Apg.2.37-39) und (Apg.2.41-47)

 

Wir glauben an die Unfehlbarkeit von Gottes Wort, der Bibel. Ungeachtet der großen theologischen Verwirrungen vieler Denominationen sind wir überzeugt, dass der Geist Gottes die Bibel inspiriert hat und demzufolge mehr als in der Lage ist, die Bibel so auszulegen, wie Gott sie gemeint hat. (2.Tim.3.15-17) und (2.Petr.3.14-16)

 

Wir glauben an die Taufe in den Heiligen Geist mit dem begleitenden Zeichen des Redens in neuen Sprachen. (Apg.10.44-46) und (Apg.19.6)

 

Wir glauben, dass der Heilige Geist die Gemeinde von Jesus Christus mit seinen Gaben, den Charismen, bereichert. Diese Gaben sind übernatürlich und der Heilige Geist teilt diese aus, wie er will. (1.Kor.12.11)

 

Wir glauben, dass Jesus Christus irgendwann wiederkommen wird, um seine Gemeinde zu sich zu holen. (Mark.13.26) und (Joh.14.3) und (Apg.1.11)

Das Leitungsteam

Lothar und Elke Schönbach

Wir sind das Pastorenehepaar der Gemeinde Gottes in Breisach und wohnen im nahegelegenen Elsass in Algolsheim. Wir sind seit 1983 verheiratet und haben 2003 die Gemeinde gegründet. Von Beruf ist Lothar Unternehmer und Elke arbeitet in einer großen Firma in der IT.

Unser Anliegen ist, Menschen mit der besten Botschaft zu erreichen. Lothar liebt die Verkündigung und Evangelisation und neue Dinge zu starten. Elke liebt den Lobpreis, den sie in der Gemeinde auch leitet. Gesunde Beziehungen und Ehen auf christlicher Basis sind auch ein großes Anliegen von uns beiden, weshalb wir im Bereich Ehe beratend zur Seite stehen und uns freuen, wenn Ehepartner auf den richtigen Weg kommen.

Ralf Stappen

Ich heiße Ralf Stappen und wohne mit meiner Frau im schönen Niederrimsingen. Wir haben zwei gemeinsame Kinder. Außerdem habe ich eine Tochter aus meiner ersten Ehe, und durch sie bin ich schon begeisterter Zwillingsopa. Von Beruf bin ich Feinwerkmechanikermeister und arbeite als Ausbilder und CNC-Programmierer und -fräser in einer Firma für Medizinprodukte.

Seit 2006 bin ich Teil der Gemeinde und meine Leitungsaufgaben sind die eines Ältesten. Als solcher findet man mich beim Gebet, beim Predigen und Lehren über das Wortes Gottes sowie im Lobpreis, wo ich Gitarre spiele und singe. An meinen Aufgaben in der Gemeinde begeistert mich besonders die Tatsache, dass Gott selbst durch seinen Heiligen Geist sein Leben in der Gemeinde hervorbringen will und dass das nichts mit religiösen Riten zu tun hat.

Peter Hoffmann

Mein Name ist Peter Hoffmann. Ich arbeite als Mitarbeiter in einem Fotolabor. Meine Frau Carolin und ich sind 2004 zur Gemeinde dazugekommen. Seitdem haben wir viele Höhen und Tiefen miterlebt.

Mein Schwerpunkt in der Gemeinde ist Kinder- und Jugendarbeit. Ich liebe Gemeinschaft und Projekte, weshalb ich auch gerne Ausflüge unternehme und mit anpacke, wo Hilfe gebraucht wird. Ich persönlich schätze die Gemeinde sehr. Neben dem Kontakt zu anderen Gemeindemitgliedern spüre ich, wie ich eine  lebendige Beziehung mit meinem Gott haben und erleben kann. Ich habe in dieser Zeit viel über mich selbst, aber auch über den Umgang mit Schwierigkeiten gelernt. Ich halte mich an die Lehre der Bibel und erfahre hierbei viel Unterstützung, was mich sehr freut.

Christoph Stappen

Ich bin Christoph Stappen und wohne in Freiburg-Lehen. Dort mache ich seit Sommer 2020 ein duales Theologiestudium beim ISTL Deutschland. Zuvor habe ich einen Masterabschluss in Mathematik gemacht.

Der Gemeinde gehöre ich seit 2006 an und habe sie mir für mein Studium als Praxisstelle ausgesucht. Ich lerne hier also geistliche Leiterschaft in Aktion. Meine Tätigkeiten sind sehr vielfältig, aber sie sollen stets Jesus im Mittelpunkt haben. Mich begeistert an der Gemeindearbeit, dass ganz unterschiedliche Menschen gemeinsam Gott nachfolgen und der Heilige Geist uns trotz mancher Spannungen in Liebe dafür zusammenschweißt. Wenn du mehr über mein Studium und meine Arbeit wissen willst, kannst du dich hier zu meinem Infobrief anmelden oder dich persönlich bei mir melden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Gottes KdöR | Impressum